Erneuerbare Energien und Umweltschutz

Das Themenfeld erneuerbare Energien hat für viele Kommunen zunehmende Bedeutung. Einerseits ist ein konsequentes Handeln zur Erreichung der Klimaziele der Bundesregierung dringend geboten, andererseits bieten sich mit der Umsetzung auch ökologische und ökonomische Chancen für die Gemeinde selbst. Und nicht zuletzt stellt der Klimawandel mit seinen Begleiterscheinungen völlig neue Handlungsanforderungen.

Genau den hierbei entstehenden Aufwand können Kommunen i.d.R. allerdings selbst nicht bewältigen, da das erforderliche Fachwissen in der Verwaltung üblicherweise nicht vorhanden ist. Außerdem ist der zeitliche Aufwand „nebenbei“ nicht zu bewerkstelligen.

Zu einer umfassenden Klimaschutzstrategie gehört neben der Erzeugung von Energie vor allem auch das Ausnutzen aller Einsparpotenziale und der Schutz der Kommune vor klimabedingten Auswirkungen, wie z.B. Überschwemmungen durch Starkregen-Ereignisse.

Hier unterstütze ich beginnend mit der Wahl des entsprechenden Förderprogramms, Betreuung bei der Antragsstellung und Realisierung des Projekts in allen Phasen.